HomeLeistungenMetabolic Balance

Die Ernährungsweise nach Metabolic - Balance basiert auf einer individuell zugeschnittenen bedarfsgerechten Ernährung. Diese Ernährung dient dazu, Ihren Stoffwechsel in seiner Funktion zu optimieren, sodass die Organsysteme im Körper die Nahrung optimal verbrauchen und nutzen können.

Am Anfang jeder persönlichen Betreuung erfolgt ein Informationsgespräch, persönlich oder mittels eines Info-Abends, den ich in regelmäßigen Abständen anbiete. Die Aufnahme der persönlichen Angaben, sowie eine Blutuntersuchung von insgesamt 37 Laborwerten dient als Grundlage  für die spezifische Nahrungsmittelauswahl. So wird für jeden Teilnehmer ein gesundes, vollkommen ausgewogenes Nahrungsmittelprofil erstellt, mit dessen Hilfe Sie Ihren Stoffwechsel wieder in Balance bringen  und Ihr Gewicht dauerhaft reduzieren können. Jeder Teilnehmer/in bekommt eine ausführliche Einführung in seinen individuellen Ernährungsplan und Kontrolltermine in meiner Praxis, um den Erfolg zu kontrollieren und Fragen zu beantworten.

Die stoffwechseloptimierende Ernährungsform nach Metabolic Balance praktiziere ich seit nunmehr 1,5 Jahren selbst.

Ich kann mich nicht erinnern, dass es Zeiten gab in meinem Leben in denen ich einfach so vor mich hin essen konnte, ohne sehr schnell “zu dick“ zu werden.  Im Laufe der Jahrzehnte probierte ich viele Diätvorschriften aus. Meistens erfolgreich, aber immer verbunden mit einer gewissen Anstrengung und der Frage: wie lange muss ich das noch durchhalten…

Zu dem Zeitpunkt, als ich von Metabolic Balance hörte, plagten mich dezente aber hartnäckige Gallebeschwerden und immer wiederkehrende Kopfschmerzen, die ich sehr wohl auch mit dem Genuss von verschiedenen Nahrungsmitteln in Verbindung bringen konnte.

Mein vorrangiges Ziel war nicht  schlanker zu werden, sondern meine Gallenblase zu erhalten und von den lästigen Kopfschmerzen befreit zu sein.

Natürlich fragte ich mich : "wie kann  ich eigentlich langfristig meine Mahlzeiten organisieren in meiner Vollzeitberufstätigkeit" es ging und geht erstaunlich gut, weil ich entschieden habe, das ist das mindeste, was ich für meine Gesundheit tun kann.

Schon nach wenigen Tagen beobachtete ich, dass ich morgens ausgeschlafener aufstand, überdies tiefer und fester geschlafen hatte. Müdigkeit nach dem Essen gab es nicht mehr und nach 4 Wochen konnte ich feststellen, dass ich untypischerweise keine Kopfschmerzen gehabt hatte und auch meine Gallenblase nicht mehr „gepiekt“ hatte.  Ganz nebenbei hatte ich 6 kg an Gewicht verloren, was mich natürlich freute. Alles in allem war ich sehr motiviert weiter zu machen und Phase für Phase zu erkunden.

Ich hatte plötzlich so viel Energie, dass ich morgens freiwillig in aller Frühe joggen ging- was bis dahin undenkbar gewesen ist. Meine Familie staunte und dachte wohl: mal sehen wie lange das anhält. Es hält an, weil ich im Laufe der Monate beobachtete, dass ich viel besser mit dieser Ernährungsform lebe als bisher. Natürlich gönne ich mir „Schummeltage“, an denen ich Einladungen annehme oder Kompromisse mache, weil ich im Urlaub oder beruflich unterwegs bin. Und ich freue mich nach ein paar solchen Tagen immer wieder auf mein „normales“ gut bekömmliches Essen nach Metabolic Balance.

Ich kenne keine Ernährungsform, die so abwechslungsreich aus einer Fülle von Nahrungsmitteln so vielseitig und bekömmlich  gestaltet werden kann, die ich gerne einhalte, weil ich mich wohl fühle, leistungsfähig bin und die einfachste Gesundheitsvorsorge treffe, die ich mir vorstellen kann.

Als Heilpraktikerin liegt mein Hauptaugenmerk in erster Linie auf dem Gesundheitsaspekt und so freue ich mich, meinen Patienten eine Ernährungsform anbieten zu können, mit der sie selbst effektiv und nachhaltig Gesundheitsvorsorge treffen können und dabei auch noch Pfunde lassen.

Bluthochdruck, Diabetes Typ 2, Fettstoffwechselstörungen, verbunden mit dem Risiko Arteriosklerose zu entwickeln, Leber-Galle – Beschwerden, Migräne, Gicht , Rheumabeschwerden, sind nur einige Erkrankungen, die Sie in vielen Fällen durch diese Ernährungsweise selbst korrigieren.

Cholesterinwerte ( Chol., HDL, und LDL )  der Blutzuckerwert, Blutdruckwerte und Leberwerte bewegen sich erstaunlich zügig nach unten, sodass sie nach und nach durch ihren Hausarzt ihre Medikamenteneinnahmen reduzieren lassen können.

Ein toller Erfolg, den Sie  selbst herbeiführen.